Herbst, revisited

Big Business

Herbst, revisited: Tipps für eine unterschätzte Jahreszeit.

Veröffentlicht am 4. Oktober 2019

Endet die Sommersaison, steht alles schon in den Startlöchern fürs Weihnachtsgeschäft. Wir ja auch. Trotzdem sagen wir kurz mal: Stopp! Bevor es ausschließlich um bunte Päckchen und Tannenbäume geht, gibt es nämlich viele gute Gründe, jetzt die wohl sinnlichste der Jahreszeiten zu feiern – und mit ihr neue Kundenbedürfnisse und Chancen für Ihr Geschäft zu entdecken.

Zeit der guten Vorsätze.

Traditionell ist der Jahreswechsel als Hochkonjunktur-Phase der guten Vorsätze bekannt. Gesünder leben, besser essen, schöner wohnen: Ab dem ersten Ersten aber wirklich!

Also alles neu (nur) im neuen Jahr? Nein. Denn wie Jon Kaplan und sein Forschungsteam anhand einer Analyse von Suchbegriffen auf der Inspirations-Plattform „Pinterest“(1) überraschend herausgefunden haben, gibt es eine zweite Zeit im Jahr, in der viele besonders an allem interessiert sind, was ihr Leben anders und besser machen kann. Und die ist – genau jetzt, im Herbst.

Was die Pinterest-Kollegen etwas irreführend als „Back to Life“-Moment bezeichnen, lässt sich ihnen zufolge dadurch erklären, dass es ein großes Bedürfnis gibt, sich das positive Sommergefühl zu erhalten. Während es im Sommer allerdings oft genügt, sich einfach nur treiben und von der Sonne und dem bunten Leben draußen tragen zu lassen, holt man sich im Herbst das gute Leben aktiv selbst ab. Und wofür interessieren sich die Menschen gerade besonders?

Alltagsorganisation:
Besonders Informationen zu einem nachhaltigeren Lebensstil, Tipps und Hacks für mehr Ordnung und alles rund um die Finanzplanung stehen hoch im Kurs.

Gesundheitsroutinen:
Gefragt ist alles, was regelmäßig und routiniert das Wohlbefinden steigert, von der richtigen Zeitplanung bis zum Beautyritual.

Selbstfürsorge:
Blues, nein danke. User suchen nach Inspiration und Motivation, es sich gutgehen zu lassen. Wichtiges Stichwort hierbei: Selbstakzeptanz.

Lebensziele:
Viele möchten zu dieser Zeit auch anfangen, die richtig dicken Bretter zu bohren. Das Traumhaus geht in Planung, Familiengründung und Traum-Reiseziele rücken näher.

Herbst, revisited

Für kleine und größere Unternehmen kann es sich lohnen, jetzt besonders aktiv auf ihre Kunden (und alle, die es werden sollen) zuzugehen und sich die herbstliche Planungsfreude und Aufbruchsstimmung zunutze zu machen.

Zeit, neue Kontakte zu ernten!

Nach Äpfeln duftende Luft, Blätter in ganz neuen Farben, plötzlich Eichhörnchen überall, heftige Stürme und goldenes Licht machen den Herbst zur üppigsten Jahreszeit von allen. Jedes Unternehmen mit Publikumsverkehr kann diese Atmosphäre auch im eigenen Geschäft nutzen. Mit einem besonderen Lichtkonzept zum Beispiel. Oder einem Event, das frisch geerntete Spezialitäten aus der Region zum Thema hat:

Für viele Branchen eröffnen sich jetzt Möglichkeiten, Kunden zu binden und zu gewinnen – wenn Sie sie geschickt mit ihren Bedürfnissen abholen. Wie immer gilt: Es braucht keine großangelegte Kampagne, um Sympathien und Kontakte zu gewinnen, man muss nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. (Und kleine Geschenke sind auch nicht verboten.)

Werden Sie zum Wegbegleiter
Zurzeit sind Plan und Struktur gefragt. Wie kann Ihr Angebot Menschen dabei unterstützen, ihr Leben jetzt in sichere Bahnen zu lenken und sie nach vorn bringen? Beraten Sie Kunden mit besonderem Fokus auf nachhaltige, systematische Lösungen, egal, ob es um Renovierungsmaßnahmen, Vermögensaufbau oder Inneneinrichtung geht.

Gesundheitsberatung und Events
Vom Ergotherapeuten über die Apotheke bis zur Bäderlandschaft: Jetzt ist die beste Zeit, auf sich aufmerksam zu machen. Beraten Sie Ihre Kunden in Richtung einer neuen Wohlfühl- und Gesundheitsroutine und machen Sie Schnupperangebote!

Kuscheln erlaubt
Noch ist die Hektik der Vorweihnachtszeit nicht in Sicht. Und kundenfreundliche Aktionen bekommen mehr Aufmerksamkeit als im Shoppingtrubel vor den Feiertagen. Werden Sie also genau jetzt zum Anbieter von Wohlgefühl über das Übliche hinaus! Mit einem abendlichen Gratis-Teeausschank in Ihrem Geschäft zum Beispiel. Oder Regenschirmen zum Ausleihen? Hotels und Restaurants können mit Herbst-Specials punkten, die saisonale Lebensmittel und Naturerlebnisse zum Thema haben. Gäste, die Sie jetzt überzeugen, werden Sie auch für die Adventsplanung noch in guter Erinnerung haben – und gern wiederkommen.

Megatrend Nachhaltigkeit
Wer über Eigenheim und Familiengründung nachdenkt, ist besonders interessiert an Angeboten, die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit versprechen. Richten Sie Ihr Angebot danach aus und werden Sie zum beständigen Partner Ihrer Kunden. Zum Beispiel, indem Sie jetzt via Social Media eine Feedback-Aktion zu Ihren Leistungen starten.

>

Zeit für Ihre eigenen Ideen.

Wir wünschen einen schönen und erfolgreichen Herbst!

(1) Quelle: https://newsroom.pinterest.com/de/post/back-to-life-das-neue-neujahr-auf-pinterest

Teil diesen Beitrag mit deinen Bekannten und Kollegen!