welcher Office-Typ sind Sie? Das sagt Ihr Schreibtisch über Sie aus

@Work

Leader oder Helfer? Ihr Schreibtisch verrät, welcher Office-Typ Sie sind.

Veröffentlicht am 17. September 2018

Schreibtische sind Fenster in die Seele der Angestellten: Die Ordnung oder Unordnung der Dinge verrät mehr über uns, als den meisten bewusst ist. Die britische Verhaltenspsychologin Donna Dawson analysierte in einer wissenschaftlichen Untersuchung hunderte Arbeitsplätze – und entwickelte daraus sechs Persönlichkeitstypen.

Der Helfer: Ordnung gibt ihm Sicherheit

Sein Schreibtisch ist perfekt aufgeräumt, funktional und sauber. Laut Dawson ist er aber kein Kontrollfreak, sondern einfach ein Kollege, dem die Ordnung Sicherheit gibt. Fragt man ihn um Hilfe, steht er uns gern mit Rat und Tat zur Seite.

Der Brainstormer: Chaos mit System

Sein Schreibtisch versinkt auf den ersten Blick im Chaos, hat aber tatsächlich ein System. Auf diesem Arbeitspatz geht nichts verloren. Er plaudert lieber, statt aufzuräumen, ist dafür aber flexibel einsetzbar und perfekt im Brainstormen.

Der Kreative: locker, aber nachlässig

Sein Schreibtisch wird von Papierbergen, Post-its und Digital Gadgets dekorativ aufgelockert. Er hält sich für einen kreativen Kopf mit großen Visionen, arbeitet allerdings – so die Verhaltenspsychologin – nicht unbedingt sorgfältig.

Der Kontakter: braucht viel Aufmerksamkeit

Sein Schreibtisch ist liebevoll geschmückt mit persönlichen Gegenständen, Erinnerungen und Auszeichnungen. Eine Art Trophäentisch! Ein Mitarbeiter wie er braucht viel Aufmerksamkeit und ständige Unterhaltung. Bei aller Kontaktfreude ist jedoch auf seine Diskretion, so Dawson, selten Verlass.

Der Verwalter: fast ein bisschen zu perfekt

Sein Schreibtisch scheint das Unternehmen auf den ersten Blick perfekt zu repräsentieren. Er wirkt wie aus der Image-Broschüre, und dennoch fehlt etwas: die persönliche Note! Wer hier arbeitet, trägt eine professionelle Maske, warnt uns Dawson.

Der Leader: selbstbewusst und zielstrebig

Auf seinem Schreibtisch stapeln sich Trophäen sportlicher Erfolgen und Erinnerungen an besondere oder exklusive Reisen. Die Verhaltenspsychologin ist davon überzeugt: Hier sitzt der Anführer! Er ist ehrgeizig, will etwas erreichen und zeigt das auch.

Teil diesen Beitrag mit deinen Bekannten und Kollegen!