Business Blog | erster Blogbeitrag | Werbeartikel Blog

Insights

Vom Werbeartikel zum Blogartikel: Jetzt schreibt das Schneider Team.

Veröffentlicht am 17. September 2018

Wissen Sie eigentlich, wie viel Interessantes die Welt der Werbeartikel hergibt? Wenn nicht: Lesen Sie! Wir von Schneider teilen mit Ihnen unser Know-how – und unsere Gedanken über alle möglichen und unmöglichen Aspekte des Geschäftslebens.

Wie spannend, informativ und unterhaltsam das sein kann, beweist Ihnen das Schneider Autorenteam immer wieder neu: Schließlich steckt der Arbeitsalltag voller Themen, auf die wir unbedingt einen genauen Blick werfen sollten! Genau deshalb ist dieser Blog entstanden.

Über Büro-Müsli, Office-Hunde und Unternehmens-Philosophie

Immer wieder entdecken wir interessante Fragen, Menschen und aktuelle News – ob im Alltag unserer Einkäufer, im Miteinander unter Kollegen oder in der aufregenden Welt der digitalen Neuerungen. Diese Themen möchten wir mit Ihnen teilen! Denn was im Geschäftsleben passiert, geht uns alle an. Von Employer Branding bis hin zu humorvollen Insights mit Aha-Effekt.

Business as unusual: Ein frischer Blick aufs Alltagsgeschäft

Welche Give-aways sind angesagt? Warum fliegen Kunden auf Tier-Trends wie Einhorn und Alpaka? Was brauchen wir heute für einen erfolgreichen Messeauftritt? Und was haben eigentlich Werbeartikel damit zu tun? All diesen Fragen gehen wir nach. Das Schneider Team geht mit offenen Augen durch die Arbeitswelt, unterhält und informiert Sie jede Woche neu. Mal ganz sachlich, mal subjektiv. Mal ernster, mal mit viel Humor. Unsere Themen sind so vielfältig wie unser Geschäftsalltag:

Big Business: News, Trends und Infos, die uns Unternehmer weiterbringen
@work: Clevere Tipps und Themen aus dem Arbeitsleben
Insights: Spannende Einblicke in den Alltag bei Schneider, Hintergründe und Produkt-Highlights
Frau Mustermann bloggt: Beobachtungen und Anekdoten aus dem Geschäftsleben

Die Lesedauer? Mal geht’s schnell, mal müssen wir etwas weiter ausholen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns so kurz fassen wie möglich – und uns trotzdem die nötige Zeit nehmen, um alles Erzählenswerte mit Ihnen zu teilen.

Teil diesen Beitrag mit deinen Bekannten und Kollegen!